Programm August 2017 bis Dezember 2017
Eintrittspreise: *Erwachsene; **Mitglieder; ***Kinder 50% Ermässigung; Lehrlinge/Studenten: Ermässigung Fr. 8.--

Datum Zeit Künstler Stil Preis  
Sa, 26. August 17 20:15 Uhr Bettina Castaño Tanz/Konzert Fr. 30.-*/25.-**  
Sa, 23. September 17 20:15 Uhr Violons Barbares Konzert Fr. 30.-*/25.-**  
Sa, 28. Oktober 17 20.15 Uhr Daniel Ziegler Kabarett Fr. 30.-*/25.-**  
So, 5. November 17 16.00 Uhr Figurentheater edthofer/engel Familienprogramm Fr. 12.-*/Fr. 8.-***  
Sa, 11. November 17 20.15 Uhr Nadja Räss, Outi Pulkkinen, Mariana Sadovska Konzert Fr. 30.-*/25.-**  
Sa, 2. Dezember 17 20.15 Uhr "Voices of Africa" und "Engelchörli Appenzell" Konzert Kirche Mogelsberg Fr. 30.-*/25.-**  
Sa, 9. Dezember 17 20.15 Uhr Šuma Covjek Konzert Fr. 30.-*/25.-**  
Fr, 29. Dezember 17 20.30 Uhr DJ RESERVA Tanzparty Fr. 15.-*/10.-**  

 
  Bettina Castaño Tanz/Konzert
  Sa, 26. August 2017 20:15 Uhr Bettina Castaño "Danzas Flamencas"
 
 

Mit dem Programm «Danzas Flamencas» zeigt Bettina Castaño ein Programm mit zwei Musikern. Der virtuose Pianist, Alexander Boeschoten und sein Vater, der Violinist Karel Boeschoeten, ein Meister des «violinistischen» Ausdrucks und der Improvisation, spielen Stücke von Manuel de Falla, typische Zigeunerstücke aus dem Osten und – sehr ausdrucksstark – als musikalisch-tänzerischen Leckerbissen eine Farruca. Bettina Castaño interpretiert all diese Stücke ausdrucksstark, leidenschaftlich und originell in Flamencoart
www.castano-flamenco.com

 
  Violons Barbares Konzert
  Sa, 23. September 2017 20:15 Uhr Violons Barbares Eine Begegnung der Kulturen
 
 
 

Eine Begegnung der Kulturen: Ein spezielles Trio, das da zusammen gefunden hat. Die mongolische Pferdekopfgeige Morin Khoor, dieses seltsam-sehnsüchtige Instrument, wird von Enkhjargal gespielt. Er ist zugleich ein extrem intensiver Sänger, dessen unglaubliche Stimmgewalt über fünf Oktaven, das vom Schamanen-Grollen bis zum atemberaubend virtuosen Obertongesang reicht und jedes Publikum in den Bann zieht – ohne jede Attitüde und esoterisches Beiwerk, einfach als Wunder der Natur. Dimitar Gougov spielt die Gadulka, ein bulgarisches Saiteninstrument mit drei Melodiesaiten und elf Resonanzsaiten. Der Dritte im Bunde ist der Franzose Fabien Guyot, der auf einem abenteuerlichen Mix von Perkussionsinstrumenten die beiden Saitenvirtuosen antreibt. Ein Trio – barbarisch gut.
www.violonsbarbares.com

 
  Daniel Ziegler Kabarett
  Sa, 28. Oktober 2017 20.15 Uhr Daniel Ziegler "Bassimist"
 
 
 

Wer kennt ihn nicht, den Appenzeller Daniel Ziegler, der als Bassist von «Giacobbo/Müller» etwa so viel Lebensfreude versprüht wie ein leerer Deospray. Und jetzt kommt diese geballte Ladung Fröhlichkeit abendfüllend und solo auf uns zu. Den Musiker Daniel Ziegler wurmts, dass in der Hitparade alles gleich tönt. Vor allem, weil er weiss, mit welchen Tricks man garantiert einen Charthit landet. Von Groove über Melodie und von Harmonie bis Performance bewegt sich Ziegler durch das Rezept eines Superhits.
www.danielziegler.ch

 
  Figurentheater edthofer / engel Familienprogramm
  So, 5. November 2017 16.00 Uhr Figurentheater edthofer/engel "Die Bärenhöhle
 
 
 

Der Winter steht bevor und Oskar Haas und Emilie Muus sind auf der Suche nach einem Winterplatz. Als Sommergeschichtenerzähler kommen sie in einer Bärenhöhle unter. So verkürzen sie dem Bären die langen Wintermonate mit Reiseschilderungen und überwintern gemütlich. In ihrer Fantasie befinden sie sich auf einer farbigen Insel mit einer geheimnisvollen Pflanze und begegnen einem quirligen Äffchen und einem schrulligen Krebs. Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Fantasie und ein vergnügliches Theatererlebnis für Gross und Klein.
www.figurentheateredthoferengel.ch

 
  Nadja Räss, Outi Pulkkinen, Mariana Sadovska Konzert
  Sa, 11. November 2017 20.15 Uhr Nadja Räss, Outi Pulkkingen, Mariana Sadovska "Naturstimmen"
 
 
 

Drei Frauen, drei Stimmen, drei Länder verschmelzen zu Einem. Ihre musikalische Verständigung sprengt Sprachgrenzen. Ihre Interpretation der AuftragsKomposition für das Klangfestival Naturstimmen 2016 aus der Feder des Schweizer Komponisten Markus Flückiger ist einzigartig. Ergänzt wird das Konzert mit den Künstlerinnen gemeinsam neu arrangierten Stücken aus ihrem jeweils persönlichen Repertoire, aber auch durch traditionelle Melodien aus ihren Herkunftsländern, welche sie in ihrer Original-Sprache präsentieren.
www.nadjaraess.ch

 
  Voices of Africa und Engelchörli Appenzell Konzert in der Kirche Mogelsberg
  Sa, 2. Dezember 2017 20.15 Uhr Voices of Africa und Engelchörli  
 
 
   
Wenn zwei exzellente Chöre aus zwei verschiedenen Erdteilen zusammen singen, jodeln, und tanzen, bricht das Publikum in Begeisterungsstürme aus. Die sechs Künstler von «Voices of Africa» widerspiegeln die schillernde Vielfalt des kulturellen Schmelztiegels Südafrikas. Das Engel-Chörli sang zu Beginn Appenzellerlieder und Ruggusserli, dann kamen Jodellieder, etwas später kam «A-Cappella-Pop» hinzu. In jedem Fall ein Ohrenschmaus.
www.engel-choerli.ch / www.voicesofafrica.net
 
  Šuma Covjek Konzert
  Sa, 9. Dezember 2017 20.15 Uhr Šuma Covjek Balkanmusik
 
   
 
Die achtköpfige Balkankapelle mit Jazz- Nuancen bewegt sich zwischen Polka, Brass und Sliwowitz und sorgt für allerlei Trink – und Feierfreude! Vier virtuose Bläser, ordentliche Trommelwirbel und eine Rhythmussektion mit orientalischen Beats bringen feinste Balkanmusik nach Mogelsberg. Wir sind begeistert.
www.sumacovjek.ch
 
  DJ RESERVA Tanzparty
  Fr, 29. Dezember 2017 20.30 Uhr DJ RESERVA  
 
 
 
DJ RESERVA ist wie der Wein – gut gelagert, mit Qualität, Würze und einer schönen Reife. Seine Musik ist sehr vielseitig, groovig und vor allem tanzbar! Sein Sound stammt nicht nur aus längst vergangenen Jahren. Er findet immer wieder Neues für den «Plattenteller». Sein Stil umfasst viele Musikrichtungen wie: Rock, Pop, Soul, Blues, Reggae, World, Acid-Jazz, Funk ...lass dich überraschen!