Programm Dezember 2015 bis Juni 2016
Eintrittspreise: *Erwachsene; **Mitglieder; ***Kinder 50% Ermässigung; Lehrlinge/Studenten: Ermässigung Fr. 8.--

Datum Zeit Künstler Stil Preis  
Sa, 5. Dezember 2015 20:15 Uhr Ceól Konzert Fr. 30.-*/25.-**  
Mo, 28. Dezember 2015 20:15 Uhr Luis Frank y Tradicional Habana Tanzparty Fr. 30.-*/25.-**  
Fr, 15. Januar 2016 20.15 Uhr Michael Hug Reisegeschichten Kollekte  
Sa, 23. Januar 2016 20.15 Uhr Kol Kedem Konzert Fr. 30.-*/25.-**  
Sa, 27. Februar 2016 20.15 Uhr Michael von der Heide Konzert Fr. 35.-*/30.-**  
Sa, 19. März 2016 20.15 Uhr Heinz de Specht Musikkabarett Fr. 30.-*/25.-**  
Sa, 30. April 2016 20.15 Uhr Voices of Africa Konzert Fr. 30.-*/25.-**
Sa, 21. Mai 2016 20.15 Uhr

Bubble Beatz "The Best of Show"

Dieses Konzert findet im Mehrzweckgebäude Mogelsberg statt

Konzert Fr. 38.-*/33.-**  
Sa, 28. Mai 2016 20:15 Uhr

Simon Enzler

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft

Kabarett Fr. 35.-*/30.-**  
Sa, 18. Juni 2016 20:15 Uhr Duo Luna Tic Musikkabarett Fr. 30.-*/25.-**  

 
  Ceól Konzert
  Sa, 5. Dezember 2015 20.15 Uhr Ceól Irische Musik mit Tänzerin
 
 

Fünf international bekannte Musiktalente aus Irland und der Schweiz, unter anderem der mehrfach preisgekrönte Sänger und Irisch-Dudelsackspieler Brendan Wade, ferner die Tänzerin Christina Meierhans sind «Ceól». Mit Geige , Oud (arabische Laute), Low Whistle, Gesang und Tanz begeistern sie die Zuschauer immer wieder neu.
www.ceol.ch

 
  Luis Frank y Tradicional Habana Konzert
  Mo, 28. Dezember 2015 20.30 Uhr Luis Frank y Tradicional Habana Cuba Night
 
 
 

Überschäumende Lebensfreude im Rössli Mogelsberg. Auf der Suche nach jüngerer Verstärkung zeigte sich schnell, dass nur einer den Son Cubana wie die Alten im Blut hatte: Luis Frank Arias, damals Anfang 30. Sein Name wurde legendär, er tourte durch die Welt und gründete 2002 seine eigene Band. Die Tradicional Habana verstehen sich als «die zweite Generation des Buena Vista Social Club» und feiern grosse Erfolge.
www.kramer-artists.de/luis-frank

 
  Michael Hug Reisegeschichten
  Fr, 15. Januar 2016 20.15 Uhr Michael Hug Grips-Trips-Show & Tell
 
 
 

«Schreiben ist eine Form, lesende Menschen träumen zu lassen», sagt der Kultur- und Reisejournalist Michael Hug. Im November 2015 ist mit «Tre Vulcani» bereits der zweite Band seiner Gripstrips-Reihe erschienen. Seine mitreissende, audiovisuelle Reiseshow «Grips, Trips, Show & Tell» ist ein spannendes Reiserlebnis in Konzertbestuhlung und spricht sowohl Sinne als auch Intellekt an.

www.gripstrips.ch

 
  Kol Kedem Konzert
  Sa, 23. Januar 2016 20.15 Uhr Kol Kedem Weltmusik
 
 
 

Im Kol Kedem Ensemble haben sich vier Musiker aus Israel, Italien, dem Iran und der Schweiz gefunden, die, von ihrer Herkunft und ihrem jeweiligen musikalischen Hintergrund beeinflusst, alte Ladino-Gesänge, iranische Volksmusik, frühe israelische Lieder und Melodien aus dem Mittelmeerraum neu interpretieren. Mit der Auswahl seiner Instrumente – iranisches Kamancheh, Akkordeon, orientalische Perkussion zusammen mit Gesang – kreiert das Ensemble eine bezaubernde Klangcollage, deren eindringliche Melodien, pulsierende Rhythmen und virtuose Jazzimprovisationen die Zuhörer berühren und faszinieren.

 
  Michael von der Heide Konzert
  Sa, 27. Februar 2016 20.15 Uhr Michael von der Heide "Bellevue"
 
 
 

Seit vielen Jahren zählt Michael von der Heide zur ersten Garde der Schweizer Showszene. Die «Bellevue»-Tour offeriert jetzt die allerschönste Aussicht auf ein besonderes Konzert- Highlight. Es erwartet Sie eine spannende musikalische Reise, bei der Michael von der Heide gekonnt alle Facetten seines beeindruckenden musikalischen Könnens und schauspielerischen Talentes in Szene setzt.
www.michaelvonderheide.com

 
  Heinz de Specht Musikkabarett
  Sa, 19. März 2016 20.15 Uhr Heinz de Specht "Party"
 
 
   

Heinz de Specht ist ein multiinstrumentales Kleinkunst-Trio, das mit seinen selbst geschriebenen Mundart-Songs seit mehr als 10
Jahren fleissig durch die Kleinstadien der Schweiz tourt. Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin haben bis heute mit ihren vier abendfüllenden Bühnenprogrammen über 500 Konzerte gespielt sowie 4 CDs und 1 DVD veröffentlicht.
www.heinzdespecht.ch

 
  Voices of Africa Konzert
  Sa, 30. April 2016 20.15 Uhr Voices of Africa Weltmusik
 
   
 

«Voices of Africa» ist ein junges Ensemble, das 2009 in den Townships von Port Elizabeth an der Nelson Mandela Bay gegründet
wurde. Die sechs jungen Künstler spiegeln die schillernde Vielfalt des kulturellen Schmelztiegels Südafrikas und verbinden die Harmonien der A-cappella-Chöre, wie sie von den Volksgruppen der Zulu und Xhosa gesungen werden, mit Tänzen alter Zeremonien. Sie mischen uralte spirituelle Traditionen und Volkslieder mit populären Songs, in welchen ethische Werte vermittelt werden.

 
  Bubble Beatz Konzet
  Sa, 21. Mai 2016 20:15 Uhr Bubble Beatz "Best of Show"
 

Dieses Konzert findet im Mehrzweckgeäude Mogelsberg statt.

Feines Kulturmenu ab 17.30 Uhr im Gasthaus Rössli

 

Nach mehr als 15 Jahren intensiver und vorbildlichster Müllverwertung, kommt das berühmteste Altmetall-Percussion-Duo der Schweiz nun mit dem Besten der letzten Jahre. In diesem Programm fassen Bubble Beatz die spektakulärsten Momente der aktuellen Show „All you can Beat“ und die Highlights der letzten Show „Don’t Litter“ zusammen. Neu im Wahnsinn der Wellblechartisten ist unter anderem ein selbst entwickeltes Melodieinstrument – die Weld-Drum und ein über­dimensionales Hackbrett, natürlich aus einem halbierten Ölfass hergestellt und nur mit chi­nesischen Stäbchen zu bedienen.

Bubble Beatz, die „Best Of Show“

Viel Trash – noch mehr Energie – purer Wahnsinn

Die zwei Drummer Kay Rauber und Christian Gschwend sind seit 1999 gemein­sam unterwegs, um sich regelmäßig die Seele aus dem Leib zu trommeln.

„Es kommt immer wieder vor, dass es am Rande unseres Blickfeldes schwarz wird. Das ist das Zeichen, dass wir kurz vor der Ohnmacht stehen“, beschreibt Kay die beispiellose Intensität, mit welcher die beiden auf ihre beeindruckende „Trashmachine“ eindreschen. Und das ist gut so. Denn diese Intensität macht die Show von Bubble Beatz zu einem Erlebnis, für das es keine Vergleiche gibt. Das Ziel ist dabei hoch gesteckt: „Wir wollen das Publikum komplett ausrasten lassen“, beschreibt Christian die Mission des Duos.

Dass sie das können, haben die Jungs an bald 500 Auftritten in ganz Europa und China unter Beweis gestellt, darunter an solch renommierten Festivals wie Mont­reux Jazz, Open Air St. Gallen, Open Air Gampel oder Fusion Festival. Neben der mitreißenden Intensität ihrer Show zeichnet die beiden dabei vor allem ein per­fektes Gespür für die Verbindung aus undergroundigen Clubsounds und völker­verbindenden Drumming-Hymnen aus. Ihre bombastische Neuauflage des Faith­less-Klassikers „Insomnia“ oder ihr mitreissendes Rock Medley unterstreichen diese Tatsache ebenso, wie ihr fast schon surreal erfolgreicher Auftritt bei der RTL-Millionenshow „Das Supertalent“, wo die beiden Dieter Bohlen und seinen Mitjuroren bis in die Finalshow den Atem raubten.

www.bubblebeatz.ch

www.facebook.com/bubblebeatz

 
  Simon Enzler Kabarett
  Sa, 28. Mai 2016 20:15 Uhr Simon Enzler "Primatsphäre
 
Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft
 
Der schlichte Alltag sei die grosse Muse des Kabarettisten, so heisst es. Genau genommen lauert jedoch die Komik dort, wo sich die Grenze zwischen Privatem und Öffentlichem verwischt. Nach über 15 Jahren Bühnenpräsenz tritt Enzler erstmals solo auf. Er wagt sich aus der vermeintlichen Sicherheit der guten Stube und riskiert einen Blick nach draussen, das Balkongeländer immer fest im Griff…
www.simonenzler.ch
 
Duo Luna Tic Musikkabarett
Sa, 18. Juni 2016 20:15 Uhr Duo Luna Tic "On Air"
 
 

Claire aus Berlin und Olli aus Ostparis (Genf), zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, begleiten sich auch in ihrem neuesten Bühnenprogramm wieder gegenseitig am, auf, neben und unter dem Klavier. Mit leisen und lauten Chansons voller Herz
und Schmerz sind die beiden live mit ihrem «Radio Luna-tic» für ihre Hörer ON AIR, auf Sendung.
www.duo.luna-tic.net